> Startseite > Sacred Stones > Im Detail > Geheimnisse
Geheimnisse
 
Geheimläden



Es gibt auch in Fire Emblem 8 geheime Läden, die wertvolle Waren anbieten - besonders starke Waffen, Upgrade- oder Entwicklungsitems. Um einen dieser Läden betreten zu können, benötigt man eine Mitgliedskarte.  Diese trägt Rennac in Kapitel 14. Danach gibt man die Karte einem Charakter, und stellt diesen auf die mit "SS" (Secret Shop) markierten Felder in den Kapiteln: 14 (Eirika / Ephraim) und 19.

Tipp: In der Wüste (Kapitel 15) findet man eine Silberkarte, durch die man 50% Rabatt bekommt!

 

Geheime Charaktere



Nach Beenden des Spieles bekommt man die Chance, mit seinen Charakteren weiterzuspielen. Besucht man hier die Lagdou Ruinen oder den Valni Turm, so hat man die Möglichkeit, Bosse freizuspielen, und sie selbst einzusetzen. Hier ist eine Liste wen man wie erhalten kann:
 

Name Klasse Bedingung
Caellach Held Valni Turm: 3./5. Etage schaffen
Orson Rittmeister Valni Turm: 6. Etage schaffen
Riev Bischof Valni Turm: 7. Etage schaffen
Ismaire Schwertmeister Valni Turm: 8. Etage schaffen
Selena Warlock Valni Turm: 8. Etage dreimal schaffen
Glen Wyvernlord Lagdou Ruinen: 3./5. Etage schaffen
Hayden Waldläufer Lagdou Ruinen: 6. Etage schaffen
Valter Wyvernritter Lagdou Ruinen: 7. Etage schaffen
Fado General Lagdou Ruinen: 10. Etage schaffen
Lyon Nekromant Lagdou Ruinen: 10. Etage dreimal schaffen



 

Versteckte Items in Kapitel 15



In der Wüste kann mit ein wenig Glück (oder einem Dieb) besonders starke und seltene Items finden, wenn man den markieren Bereich auf der Karte betritt.
Folgende Items könnt ihr im Wüstensand finden: Teleport, Schweigen, Lebensring, Wyrmtöter, Meisterbogen, Stiefel, Silberkarte, Metis´ Buch, Eklipse

 

Klassenfähigkeiten



In FE8 beherrschen bestimmte Klassen besondere Fähigkeiten. Manche werden per Zufall aktiviert, andere sind immer aktiv:
 

Klasse Fähigkeit Auswirkung Aktivierungsformel
General Großschild Negiert gegnerischen Schaden Gegnerlevel in %
Wyvernritter Stich Ignoriert gegn. Verteidigung Eigenes Level in %
Schwertmeister Kritisch +15% 15% höhere Kritischquote Immer
Assassine Verstummer Tötet Gegner mit einem Schlag Kritischquote/2 in %
Berserker Kritisch +15% 15% höhere Kritischquote Immer
Scharfschütze Volltreffer Trifft auf jeden Fall Eigenes Level in %
Mönch / Bischof Exorzist Dreifacher Schaden an Monstern Immer
Beschwörer Beschwören Erschafft eine Einheit (Phantom) deren Level dem eigenen entspricht Immer (jedoch nur ein Phantom gleichzeitig auf der Karte)


 

Amelias, Ewans und Ross´ Entwicklungen



Die Charaktere Amelia, Ewan und Ross können sich zweimal entwickeln, und bei jeder Entwicklung stehen ihnen 2 Klassen zur Auswahl. Wenn man allerdings das Spiel sowohl über Eirikas Route, als auch über Ephraims Route durchgespielt hat, kann man die 3 Charaktere auch noch in eine dritte Klasse weiterentwickeln lassen: In die eigene Startklasse "zurück".
Die Charaktere verändern sich vom Aussehen her nicht, aber sonst ist es eine ganz normale Entwicklung. Die verstärkten Mini-Klassen sind stärker als die üblichen Standardklassen.


 

Triangel-Angriff



Wenn 3 Pegasusritter/Falkenritter (Vanessa, Tana, Syrene) einen Gegner umzingelt haben, kann man einen Triangel-Angriff starten.
In diesem Fall greifen alle 3 Einheiten den Gegner gleichzeitig an, was diesselbe Wirkung hat wie ein kritischer Treffer. Dabei wird der Schaden, den die auswählende Einheit macht, zugrunde gelegt. Dies funktioniert auch, wenn einer der Charaktere zu einer Wyvernklasse weiterentwickelt wurde.
Ein kurzes Beispiel: Vanessa macht 14 Punkte Schaden, Tana 18 und Syrene 20. Der Triangel-Angriff wird mit Tana eingeleitet, also erhält der Gegner insgesamt 54 Punkte Schaden!

 

Waffenkonstellationen



Waffendreieck:

Schwert > Axt > Lanze > Schwert

Dreifaltigkeit der Magie:

Anima > Licht > Dunkelheit > Anima

jeweiliger Effekt:

Schaden +/- 1
Trefferquote +/- 10%


 

unendlich viele Geheimbücher



Betretet sobald die Ruinen verfügbar werden die Ruinen einmal. Nun müsst ihr sofort einen Rückzug machen. Jetzt startet das Spiel komplett neu. Geht nun wieder rein. Dort findet ihr nun einen Gegner mit einem Geheimbuch, der dieses euch überlässt, wenn man ihn besiegt. Besiegt diesen nun um es zu erhalten.
Danach zieht ihr euch aus der Ruine zurück und startet das Spiel wieder komplett neu. Nun betretet die Ruinen erneut und wiederholt den Vorgang. Der Gegner mitsamt des Geheimbuches ist nun wieder da und auf euch wartet ein weiteres Geheimbuch.
Dies könnt ihr beliebig oft machen, allerdings müsst ihr euch immer danach zurückziehen und das Spiel neu starten.

Achtung: Funktioniert möglicherweise nichtmehr, wenn man das nächste verfügbare Kapitel spielt!

 

Dunkelmagie für alle Charaktere inklusive Myrrh und Tethys



Es gibt einen Trick um manchen Charakteren Dunkelmagie beizubringen. Dieser funktioniert nur, wenn ihr das Spiel bereits einmal durchgespielt habt! Hier die Erklärung:
1. Du nimmst zwei starke Charaktere (einer davon der Lord mit Inventar!) und gehst in das Kapitel mit den Gorgoneneiern, also Kapitel 18 (einer mit Waffen, einer ohne)
2. Kämpf dich erstmal durch die Monster bis die Eier schlüpfen!
3. Lass dann deinen Charakter ohne Waffen zwischen den Lavafeldern stehen! Den bewaffneten brauchst du meist nicht mehr, lass ihn zur Sicherheit in der Nähe!
4. Der Gegner ist dran: Wenn er ein Lavafeld betritt musst du, nachdem er angegriffen hat, den GameBoy Advance ausschalten.
5. Mach ihn wieder an und gehe auf FORTSETZEN!
6 Jetzt kannst du die Gegner kontrollieren, die noch nich gelaufen sind. Bring die Gegner mit den Steinen zu deinem Lord und gib sie ins Inventar!
7. Wenn du alle Steine hast zieh dich zurück
8. Geh in den TURM VON VALNI
9. Nimm einen Charakter (der noch keine Dunkelmagie beherrscht) und gib diesem den Stein
10. Nach einmaligem Angreifen hat dein Chara ein E in Dunkelheit. Du brauchst aber ein D um Flux einsetzen zu können. Greif also noch ein paar mal an. Mit den Steinen steigt das Level extrem schnell!

TIPP 1: Auch die anderen Waffen der Monster, z.B. Blutauge können dafür genutzt werden!
TIPP 2: Auf diese Weise kann man auch an die Giftwaffen rankommen!

ACHTUNG: Wenn man Thethys Dunkelmagie beibringt, muss man die Animation ausschalten, sonst hängt sich das Spiel auf!

ACHTUNG: Eirika mit Dunkelmagie bringt das Spiel spätestens im letzten Kampf zum Absturz!

Danke für den Tipp an die fleißigen Forenuser!
Gefunden von Sulan, genaue Beschreibung von Lorenor Zorro, Xiltas fand den Hinweis mit Eirika heraus


 

unendlich viele Feuerjuwelen



(Erst den Tipp mit der Dunkelmagie durchlesen!)
Man muss diesen Lavafeldertrick anwenden,wenn in dem entsprechenden Kapitel mindestens ein Monster dabei ist,von dem man ein Item bekommt.Tauscht man nun dieses Item gegen eine Giftwaffe und besiegt das Monster dann,erhält man statt der Giftwaffe eine Eisenwaffe.Tauscht man das Item aber gegen eine Monsterwaffe(Stein,Schemenpfeil,Leichenklaue...) und besiegt man das Monster dann,erhält man immer ein Feuerjuwel.

Danke für den Tipp an Königsblitz!

 

spielend einfach Unterstützungslevel aufbauen



Ihr könnt einfach und schnell alle Unterstützungsgespräche im Spiel erhalten, mit nur einem Spielstand. Um dies zu tun, macht folgendes:

- baut NIEMALS Unterstützungen in einem der Storykapitel im Spiel auf!
(es funktioniert jedoch auch sonst, nur wenn ihr im Spielverlauf nicht unterstützt, wird es am Ende sicherer und einfacher)
- wenn ihr genügend Charaktere und Stockwerke des Valni-Turms freigespielt habt, nehmt eure Unterstützungscharaktere mit in den Turm und lasst euch in jeder Etage so viel Zeit, dass ein Unterstützungslevel zwischen den beiden Charakteren entsteht
- dies könnt ihr mit beliebig vielen Paaren im Turm machen
- am Ende speichert ihr den Fortschritt im Turm NICHT ab!

So wurden eure Unterstützungsgespräche im Spiel gespeichert, nicht jedoch in eurem Spielstand. Das heißt: die Charaktere haben im Profil keine Unterstützungen, doch unter Extras im Spielmenü werden die Gespräche, die ihr hattet, dennoch aufgelistet!
Dieser Trick funktioniert auch mit den Ruinen, allerdings ist es beim Valni Turm um ein Vielfaches einfacher.


Alternativ könnt ihr acuh nach der ersten Etage den Turm wieder verlassen und diesen Schritt wiederholen.

 

unendlich viele Stiefel



0.Geht in die Ruinen, geht wieder raus, speichert das Spiel und macht aus
(Zweck: direkt vor den Ruinen starten können)
1. Startet das Spiel und betretet die Ruinen.
2. Formiert eure Einheiten so, dass eine Einheit mit 5 Schritten (z.B.Thetys) auf dem Feld steht, von dem aus in allen Ecken je eine Einheit steht.
(also das, auf dem der Anführer des Teams(nicht zwangsläufig der Lord) landet)

3. Startet das Kapitel
4. Bewegt die Einheiten, die diagonal zu eurer 5-Schritte-Einheit stehen, wie folgt:
- Die Einheit links oben um einen Schritt nach links
- Die Einheit links unten um einen Schritt nach links
- Die Einheit rechts unten um einen Schritt nach rechts
- Die Einheit rechts oben um einen Schritt nach rechts
(Die Einheit mit fünf Schritten ist nun von keiner Einheit mehr direkt umgeben)
5. Bewegt den Cursor auf die 5-Schritte-Einheit, drückt den A-Knopf und bewegt den Cursor (den Laufpfeil) nun wie folgt:
- 1 Schritt nach rechts
- 1 Schritt nach oben
- 2 Schritte nach links
- 2 Schritte nach unten
Drückt anschließend den B-Knopf, sodass der Cursor wieder auf der Einheit landet und diese sich nicht bewegt.
6. Wiederholt den fünften Schritt so lange, bis ihr ihn insgesamt 14-mal gemacht habt.
7. Verlasst die Ruinen, ohne zu speichern.
8. Betretet die Ruinen, startet den Kampf.
9. Wiederholt Punkt 7 und 8 weitere zweimal.
 

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, befindet  sich rechts oben in der Ecke nun ein Viereck aus Skelettrittern, der Skelettritter rechts unten aus diesem Eck hat ein Paar Stiefel für euch.
Für weitere Stiefel muss wieder vor den Ruinen gespeichert und das Spiel resettet werden.

Für "Fortgeschrittene":

Wie einem vielleicht nach einigen Durchläufen auffällt, verhält sich sowohl die Karte in den Ruinen als auch die Weltkarte jedesmal gleich.
Beispielsweise befindet sich an der Stelle in der Ruine, an der in der Regel ein Zyklop steht, ein Widergänger, wenn man die Ruinen nur noch einmal verlassen muss, um an die Stiefel zu gelangen. Auf der Weltkarte wiederum taucht an der Seepferdchenküste jedesmal ein Zyklop auf, NACHDEM man sich die Stiefel geholt hat.
Wer bereits zwei Einheiten mit 15 Schritten (maximale Anzahl an möglichen Schritten) hat, davon am besten mindestens eine fliegende Einheit, der kann den Stiefeltrick noch ein wenig erweitern:
10. Sorgt dafür, dass vor dem Starten des Kampfes eine Einheit mit 15 Schritten in der links unteren Ecke der vorhin benannten vier Ecken steht, die andere sollte sich auf der Position befinden, die am weitesten rechts steht. Beide Einheiten sollten eventuell mit einer Distanzwaffe ausgestattet sein (Blutauge?).
11. Bewegt die Einheit in der linken unteren Ecke so weit wie möglich nach rechts. Ihr landet auf dieser Weise exakt vor einem Skelettritter, der euch den Weg zu den Stiefeln blockiert. Besiegt ihn.
12. Bewegt nun die zweite 15-Schritt-Einheit so weit wie nur möglich. Sie erreicht nun mithilfe einer Distanzwaffe den Skelettritter mit den Stiefeln. Besiegt auch diesen.
13. Zieht euch zurück.
14. Startet das Scharmützel mit dem Zyklopen bei der Seepferdchenküste.
15a. Die Karte ist vernebelt.
Links oben seht ihr einen Maelduin mit Ritterwappen, rechts oben den Erzbael mit einer Engelsrobe. Holt euch die beiden Items, verkauft sie und erfreut euch an schnell verdientem Geld.
15b. Die Karte ist NICHT vernebelt.
Positioniert die fliegende 15er-Einheit ein Stückchen unterhalb der langen Gebirgskette am rechten Kartenrand und startet den Kampf.
Fliegt mit dieser Einheit einfach kontinuierlich geradeaus.
16b. Gegnerrunde: Eure Einheit wird angegriffen, besiegt ihre Gegner und...erhält von einem von diesen noch ein Paar Stiefel!
27b. Zieht euch NOCH NICHT zurück, der Erzbael rechts oben hat noch ein Meistersiegel für euch.
 

Danke für den Tipp an die fleißigen Forenuser!
Gefunden wurde er von Road_Dog, geschrieben von Königsblitz!

 


 

Wind des Übels und zweites Naglfar erhalten


Greifen Gegner von der links oberen Ecke der Karte an, nachdem die Karte bereits eine Veränderung erfahren hat (z.B. Schlösser geknackt, Bäume gefällt, Dörfer besucht), ist es wie mithilfe der Lavafelder aus Kapitel 18 möglich, die restlichen Gegner innerhalb dieser Gegnerrunde zu kontrollieren.
Solange man den Finalkampf noch nicht abgeschlossen hat, hat man dadurch die Möglichkeit, an Wind des Übels, die Waffe der Draco-Zombies, sowie Lyons Naglfar im Finale zu gelangen, sodass man das Buch zusammen mit dem Naglfar des Bonus-Charakter-Lyons insgesamt zweimal besitzen kann. Wind des Übels widerum kann von Myrrh verwendet werden (solange ihre Kampfanimation ausgeschaltet ist, sonst hängt sich das Spiel auf!) und verleiht ihr damit sowohl 1-2-Range als auch die Werteboni der Waffe (Str +10, Fäh +10, Ver +20, Res +10, ignoriert Ver des Gegners).

Um an die Items zu gelangen, braucht man mindestens eine (mehr sind besser) trainierte, fliegende Einheit, die sicherheitshalber Heilmittel / Elixiere im Inventar haben sollte sowie eine Einheit, die Schlösser öffnen kann.
Kämpft euch zu Beginn des Finalkapitels am linken Rand entlang und öffnet die Tür dort.
Ignoriert die rechte Seite erst einmal, denn der Draco-Zombie dort ist derjenige, von dem ihr später den Wind des Übels erhalten könnt.
Den linken Draco-Zombie müsst ihr entsprechend nun zusammen mit den restlichen Gegnern links erst einmal besiegen, wodurch ihr links außerdem so weit voranschreiten werdet, dass ihr die Finstergoyles als Verstärkung am rechten Rand auslösen werdet. Lasst diese auf euch zukommen und arbeitet euch zaghaft auf die Mitte der Karte zu. Harrt dort nun die Schemenpfeile der Gorgonen aus und ködert die beiden links und rechts von Lyon auf euch zu, um alle Gorgonen loszuwerden, die euch angreifen können, wenn ihr euch in der Mitte der Karte aufhaltet. Damit ist das Gebiet dann abgesichert, um euren Lord dort in Bewegungsreichweite von Lyon aufzustellen und warten zu lassen.
Jetzt müsst ihr nah genug an den rechten Draco-Zombie herankommen, um auch die Erzmogall-Verstärkung am linken Rand auszulösen.
Nähert man sich ihm von der Mitte aus, ist es auch nicht zwingend notwendig, sich in seine Reichweite zu stellen, der Bereich um die vierte Säule von links herum sollte ausreichen. Falls ihr die Erzmogalls dennoch nicht auf die Karte bekommt, nehmt eine berittene Einheit, um auf den Draco-Zombie zuzustürmen (aber natürlich nicht angreifen!), damit dieser nicht auf die Mitte zugelaufen kommt und ihr anschließend sofort wieder aus dessen Reichweite abhauen könnt.
Besiegt nun sämtliche Erzmogalls außer einem, idealerweise lasst ihr den leben, der am weitesten links oben steht.
Rüstet eure fliegenden Einheiten nun mit Nahkampfwaffen aus und platziert eine davon auf das Feld unterhalb und eine weitere auf das Feld rechts von ihm. Soweit möglich, baut rechts von ihm außerdem eine Mauer aus Einheiten so weit hochgezogen wie möglich auf. Prüft nun, welche Einheit der Mogall sich als Ziel aussucht, handelt es sich dabei nicht um eine fliegende Einheit, zieht sie aus dessen Angriffsbereich zurück. Hat der Mogall sich nun für ein fliegendes Ziel entschieden, rückt mit dieser stets auf das Feld unterhalb von ihm und blockiert ihm mit anderen Einheiten jede Möglichkeit, diese Einheit im Fernkampf von rechts oder unten anzugreifen, sodass ihr ihn nun Runde für Runde weiter in Richtung der links oberen Ecke drängen könnt.
Sobald er die Ecke erreicht hat (und ihr bereits mindestens eine Tür auf der Karte geöffnet habt), resettet das Spiel in dem Moment, in dem er nach seinem Angriff ausgegraut wird, um nun die restlichen, gegnerischen Einheiten kontrollieren zu können. Die Gorgonen können nun nebenbei ihre Steinmagie an Lyon geben (für den Dunkelmagie-Trick), ehe ihr Lyon selber neben euren Lord steuert, um Naglfar (und die Steinmagien) in euer Inventar zu legen.
Beendet die Gegnerrunde nun und übernehmt in der nächsten Runde mithilfe des Erzmogalls erneut die Kontrolle über die Gegner, um Lyon nun auf den rechten Draco-Zombie zuzubewegen, damit ihr den Draco-Zombie nun seinen Wind des Übels in Lyons Inventar tauschen kann.
Wiederholt die Gegnerkontrolle in der nächsten Runde nun ein drittes Mal, damit Lyon den Wind des Übels ebenfalls in euer Inventar ablegen kann, und die beiden Waffen gehören gesichert euch, sobald ihr das Finalkapitel abgeschlossen habt.

Achtung!: Im Kampf gegen den Dämonenkönig ist die Animation automatisch immer eingeschaltet, rüstet Myrrh den Wind des Übels also nicht aus, ehe er besiegt ist!

 

 

Danke an Königsblitz für diesen Tipp!


hi
test
test1