News
 

FEHeroes - Wahlturnier: Zerstörerische Kräfte kommt mit neuem Eventformat

FE-News von Totsuki am 28.03.2019 08:21

Ab dem 1. April startet das nächste Wahlturnier, genannt: Zerstörerische Kräfte.

In diesem Turnier treten Gharnef, Julius, Duma, Idunn, Hardin, Garon, Daraen (GrimaM) und Surtr gegeneinander an.

 

 

Gleichzeitig gibt es nun einen neuen Fokusbanner, in dem ihr Daraen, Hardin und Surtr beschwören könnt:

 

 

 

Achtung: Dieses Wahlturnier folgt neuen Regeln!

 

Eigener Wert:

  • Die Punkte die man vergeben kann, steigt mit der Anzahl der eigenen Freunde. Man vergibt als Grundwert die Anzahl der Freunde (bis zu 10) x 5 Punkte nach einem Kampf.

Wahlstimmen:

  • Man besitzt bis zu acht Wahlstimmen. Nach einem Wahlturnier-Kampf kann man diese als zusätzlichen Multiplikator einsetzen (z.B. 8 benutzen, um die Punkte um acht zu multiplizieren).
  • Jeder Spieler erhält stündlich eine Wahlstimme zurück.

Nachteilbonus und Ausdauerbonus:

  • Liegt die Armee punktetechnisch hinter der feindlichen zurück, gibt es den Punktebonus
    (Dauer x 0.1) + 3.1
    oben drauf. In der letzten Stunde beträgt der maximale Bonus hierdurch 7.5.
     
  • Befindet sich die Armee punktetechnisch im Vorteil, erhält sie ebenfalls einen Bonus, und zwar
    (Dauer x 0.05) + 1.05
    In der letzten Stunde beträgt der maximale Bonus hierdurch 3.25.

 

Also zusammengefasst, man vergibt anhand der Anzahl der Freunde bis zu 50 Punkte pro Kampf,
durch die Wahlstimmen und Kampfflaggen kann man diese Punkte um bis zu 8x100 multiplizieren,

und benutzt man den Helden den man unterstützt, gibt es weiterhin 10% mehr Punkte...

wodurch ein normaler Kampf ohne Nachteil/Ausdauerbonus 44.000 Punkte zur Gesamtpunktezahl beitragen kann.

 

 

An den Belohnungen scheint sich nichts geändert zu haben, das Spiel spricht weiterhin nur von Heldenfedern.

Interessantheit bewerten:
E

Die 10 neusten Kommentare


hi
test
test1