News
 

FEHeroes knackt $400 Millionen Marke

FE-News von Totsuki am 01.08.2018 21:26

Bereits nach einem Jahr erreichte Fire Emblem Heroes insgesamt Einnahmen von über $300 Millionen. SensorTower berichtet, dass es jetzt, 18 Monate nach Launch des Spiels, bereits $400 Millionen sind. Diese Zahlen entsprechen der Summe der weltweiten Einnahmen aus dem App Store und dem Google-Play Shop. Dabei kommen 52% der Einnahmen vom Google Play-Store und die restlichen 48% von Apples App Store.

Die Japaner geben dabei am meisten Geld aus, ganze 56% der Einnahmen stammen aus Japan. Amerika steht an zweiter Stelle mit nur 31%.

 

Monatlich stehen die Einnahmen bei rund $20 Millionen. Im Juni 2018 wurden $23 Millionen eingenommen, dies stellt den zweithöchsten Monat seit  dem Launch des Spiels dar.

 

 

Fire Emblem Heroes ist Nintendos erfolgreichstes Mobile-Game. Im Vergleich hat Super Mario Run bisher nur $64 Millionen und Animal Crossing: Pocket Camp $42 Millionen eingenommen. Jedoch ist Animal Crossing erst seit Oktober verfügbar.

Interessantheit bewerten:
E

Die 10 neusten Kommentare


hi
test
test1